Was wir tun

Einführung in die Testautomation

Mit unseren professionell gestalteten Automatisierungsprüfständen, unseren erfahrenen Testprogrammierern und Testing-Teams, überzeugen wir mit hoher Effizienz und Geschwindigkeit bei der Erledigung aller Aufgaben. Unser Testing Lab setzt es sich zum Ziel hohe Kosten für die Beschäftigung von Prüfpersonal zu vermeiden, bisherig eingesetzte Testzeiten zu minimieren und eine höhere Prüfgenauigkeit zu gewährleisten. Durch jahrelange Erfahrung überzeugen wir in den Bereichen Funktionstest, Handy-Funktionstest, Tests und Service.


Künstliche Intelligenz

Ein weiterer wichtiger Bereich unserer selbst entwickelten Testautomatisierung ist die Automatisierung von intelligentem Verhalten. Auf Basis von künstlicher Intelligenz werden Menüstrukturen des laufenden Systems automatisch registriert, ohne falsche HMI-Specs zum Erzeugen von Menüstrukturen zu verwenden. Durch die automatische Erstellung von Screenshots des laufenden Systems kann die Übernahme von falschen Implementierungen, Konfigurationen sowie die Übernahme von fehlenden Bildschirmen aus dem HMI-Spec verhindert werden. Um das gewünschte Ergebnis zu gewährleisten, werden die Screenshots zur automatisierten Textfehlererkennung an das TRT (Text Tool Review Tool) übertragen. Abschließend kann die aktuelle Menüstruktur mit der HMI-Spezifikation verglichen werden.

√ Keine inkorrekte Implementierung
√ Keine fehlerhafte Kodierung/Konfiguration
√ Keine fehlenden Screens
√ Kein Neustart erforderlich
•Aktuelle Screens können als Objekt vom System analysiert werden
•Menüstrukturen werden vom System automatisch erkannt
•Das System erstellt ein "Netzwerk" aller verfügbaren Menüelemente und der entsprechenden Struktur
•Generierung von Live-Screenshots vom laufenden System
•Der Vergleich zwischen den tatsächlichen Screenshots und der HMI Spezifikation garantiert die Reproduktion der aktuellen Menüstruktur

Dashboard

Über einen ZD TestServer erhält das "Test Team" (Admin Group) vollen Zugriff auf das Automation Test Lab und kann verschiedene Automatisierungen inkl. Funktionen, Designs, Konfigurationen etc. und kann den aktuellen Stand live per Fernsteuerung einsehen. Dies geschieht über "Arbeits-Dashboards" auf die jederzeit über WLAN-gekoppelte Mobilgeräte zugegriffen werden kann. Aufgrund vordefinierter Anweisungen werden verschiedene Anforderungen an die Automatisierungen prioritätsbasiert vergeben.


Testabläufe und Ergebnisse werden von einem "Manager-Team" überprüft, das über die ZD Automation Cloud auf die Ergebnisse zugreifen kann. Das Format dieser Informationen kann im Voraus vom Manager-Team festgelegt werden

• Aufgrund des Fernzugriffs ist der Tester nicht an einen bestimmten Ort gebunden und sehr flexibel
• Ein vernetztes Test Automation Center erleichtert die Auswertung von Automatisierungstests
• Umweltfreundlich



Basisfunktionen
Ein Teilbereich unserer Testautomatisierung ist das Texttool Review Tool (TRT), das auf der OCR-Technologie basiert. Als automatisiertes Textfehlererkennungs-Tool erstellt das TRT automatisch Screenshots des laufenden Systems und sucht nach neuen Screen / Text-IDs, geänderten Texten oder nicht übersetzten Texten im System. TRT umfasst verschiedene Sprachen wie Deutsch, Englisch und Chinesisch (vereinfacht und traditionell). Nach dem Erstellen entsprechender Skripte mit dem Skriptgenerator werden Screenshots generiert.
Vorteile auf einem Blick:
• Automatische Klassifizierung von Bildschirmen
• Bildschirmsuchfunktion über Text ID & Text
• Anzeige mehrerer Sprachen
• Automatische Fehlererkennung (Überlänge Text, nicht übersetzter Text, veränderter Text)


Das Sprach-Dialogsystem (SDS) Automatisierungstestprojekt ist ein wichtiges Teilprojekt des Unterhaltungsinformationssystems.Mit der ZD Box als Zentrum sind unsere Testaufbauten in der Lage mittels eines externen Soundkartentreibers einen vollständig geschlossenen Testablauf zu erreichen. Ein vollständig geschlossener Testprozess kann beim Testen von SDS externe Störungen völlig abschirmen.

Mit dem Testcase Reviewtool kann ein Testcase problemlos editiert und ein neuer Testcase erzeugt werden.Unabhängig davon, ob der Testfall als Erfolg oder Misserfolg eingestuft wurde, können ZD Box Test Manager Tools automatisch Testskripts für Sprachkonversationen ohne Einfluss von Zeit und Standort durchführen, wobei alle Testfälle vollständig abgedeckt und Testbench-Ressourcen genutzt werden.Durch den Einsatz von TMT sparen Tester Zeit, indem wiederholte Tests vermieden werden.
Das von ZD entwicklete SDS verfügt über einen grossen Abdeckungsbereich, Anpassungsfähigkeit, bequeme Verbidungs- und Debugging Möglichkeiten usw. Auf diese Weise kann die Entwicklungszeit des erheblich verkürzt, die Effizienz verbessert, die Kosten für die Nachwartung reduziert und den Endbenutzern ein reibungsloseres Fahrgefühl geboten werden.