Was wir tun

Car2X intelligente interaktive Lösung

Mit der kontinuierlichen Entwicklung von Wissenschaft und Technologie wird das Fahrzeug ebenfalls nach und nach intelligent. Car2X bildet den ersten Schritt in diese Richtung, indem es eine Verbindung zwischen Fahrzeugen, Fahrzeugen und Fußgängern, Menschen und der Gesellschaft herstellt.Auf diese Weise soll das Fahren ohne menschliche Einwirkung ermöglicht werden.
Das Car2X Projekt dient der Softwareentwicklung und den Aufbau einer Testumgebung sowie der Entwicklung automatisierter Testsystemen.

Im Bereich mobiler Anwendungen verfolgen wir den“Fokus auf Technologie” als Leitwert. Wir bieten Dienstleistungen von der Systemarchhitektur bis hin zur Entwicklung und Implementierung. Mittels einer funktionalen Anforderungsanalyse des Car2X Projektes, fertigt der Produktmanager eine technische Zeichnung an und der Designer entwirft ein detailliertes Design für den UI Stil und die Interaktion mit den Schlüsselseiten. Entsprechend der Funktionsanfrage werden APP-Prototypen und im Projekt Software auf Basis des Anforderungsdokuments auf den Plattformen iOS und Android entwickelt. Anschließend wird die APP getestet und Interaktionsprobleme sowie dazugehörige Lösungen ermittelt.


Das Car2X-Projektteam verfasst einen Testfall für die neu entwickelte Car2X-APP um sicherzustellen, dass alle Funktionen abgedeckt werden. Um sicherzustellen, dass alle Funktionen der Apps einwandfrei funktionieren, werden entsprechend der Testfälle Tests durchgeführt. So dienen HMI- und GUI Tests dazu eine zufriedenstellende Benutzeroberfläche zu gewährleisten. Die Texte der APP werden nach Sinn und Ausdruck untersucht. Durch eine große Anzahl von Tests durch automatisierte Skripte an einigen Schnittstellen, soll eine Stabilität hergestellt werden. Es bestehen zum Beispiel zusätzlich Tests zur Login-Schnittstelle, Benutzer-Login, Login-Zeitlänge usw.

Mittels der Signalsimulation durch die ZD Box können zu den fahzeugbezogenen Projekten von Car2X Funktionstests durchgeführt werden.Wie beispielsweise Überprüfung des Fahrzeugstatus (Türen, Fenster, Tankinhalt, Reichweite, Gesamtfahrstrecke, etc.), Fern-Entriegelung / Entriegelung der Tür, Fernbedienung, Handy-Anzeige Fahrzeugstandort, gestohlene Fahrzeugortung, Fernaufladung, ferngesteuerte Klimaanlage Remote-Anzeige von Fahrzeugfahrdatensätzen, Anzeige von Fahrzeugwartungsinformationen, automatische Reservierung der Fahrzeugwartung und vieles mehr.

Durch die Entwicklung und Erprobung von Car2X-Systemfunktionen streben wir danach, die Verbindung von Personen und Fahrzeugen, Autos und der Gemeinschaft zu maximieren und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.